Fotolia 29242479 S

Wirbelsäulengymnastik ist für alle geeignet, die bereits Rückenschmerzen haben oder diesen vorbeugen wollen.

Der Kurs beinhaltet Übungen für die Nacken-, Schulter-, Rücken-, Bein- und Gesäßmuskulatur. Die Übungen zur Dehnung, Mobilisation, Kräftigung, Koordination und Gleichgewichtsschulung werden mal  mit und mal ohne Handgeräte durchgeführt.

Ziel ist es, Muskelverspannungen zu lösen, die Haltung zu verbessern, Schmerzen zu lindern, die Muskulatur zu kräftigen und die Beweglichkeit zu erhöhen.

Seite durchsuchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen