Schon gewusst?

Unser Verein, im Vereinsregister mit dem Namen „M.Gladbacher Turnverein 1848“ eingetragen, wurde zunächst von den Traditionsabteilungen Turnen , Schwimmen, Leichtathletik und Handball getragen. Später wurden die weiteren Abteilungen Volleyball, Triathlon, Rehabilitations- und Freizeit-Breitensport gebildet. Die jüngsten Abteilungen des Vereins sind Basketball und Judo.

Im Jahre 1903 erwarb der Verein 4 Flurstücke von ca. 8.800 qm in der Nähe des in jener Zeit sogenannten „Schweizerhauses“ auf der Westseite der Bökelstraße, die heute Kernstücke des Platzes bilden.

Durch diverse Grundstückszukäufe zwischen 1903 und 1971 umfasst die heutige Platzanlage mehr als 18.000 qm.

tv1848

Neben einem Kunstrasenplatz, einer Beachanlage u.a. für Volleyball, Handball, Fußball und Leichtathletik und einem Boulefeld (4 Bahnen) bietet der Platz eine Laufbahn von 300 Metern und ein Schwimmbad, 25 x 10 Meter, das vom 1. Mai bis 30. September (7.00 bis 22.00 Uhr) genutzt werden kann. Hierzu gehört noch ein kleines Kinderbecken v. 4,50 mtr. x 4,00 Meter, 40 cm tief, mit Rutsche.

In der Hauptsaison können Sie Ihre Liegen in unserem Liegenhaus deponieren.

Neu auf unserer Platzanlage ist eine Spielecke mit einem Kletterturm, einer Wippe, zwei Reckstangen sowie einer Schaukel und einem Wippauto für die Allerkleinsten.

Unsere insgesamt mehr als 180 wöchentlichen Übungsstunden werden zum Teil in unserem eigenen 110 qm großen Sportraum, im Gymnastikraum oder in verschiedenen städtischen Sporthallen durchgeführt.

Beachanlage

Schwimmbad2

Nicht zu vergessen ist unser schönes Vereinsheim mit zwei Kegelbahnen, welches sich auch hervorragend für private Feiern eignet. In den Sommermonaten lädt  die  Außenterrasse zum gemütlichen Verweilen ein. Auch das leibliche Wohl kommt hier nicht zu kurz.

Seite durchsuchen